Change for desire

Es wird Zeit für einen neuen Sammy&Dylan-Teil. :)

Häppchen?

„Mein ganzes Leben lang war ich daran gewöhnt, allein klar zu kommen und mich um meinen kleinen Bruder, Daniel, mein Rudel, mein Team und überhaupt jeden anderen zu kümmern, der Hilfe brauchte. Ich bin ein Anführer, der sagt, wo es langgeht. Das war gut, das war richtig, und wenn ich mal ins Straucheln kam, hat sich das gesamte Rudel schützend um mich geschart, bis ich wieder stark genug war, um meinen Job zu machen. Und dann kam Sammy. Ein Kerl, der sich nicht beschützen lässt. Der sich für andere aufopfert, aber kein Alpha ist – sonst hätte ich zwangsläufig gegen ihn gekämpft. Er hat mich nie herausgefordert, sondern eingeladen, ihm auf Augenhöhe zu begegnen. Er unterwirft sich bedingungslos, wenn es sein muss, passt sich perfekt an – und plötzlich merkt man, dass man seinem Schritt folgt statt umgekehrt. Bei ihm darf ich schwach sein und zugleich stark bleiben. Ich kann ihm blind vertrauen … Er ist mein Partner, auf so vielen Ebenen. Ich brauche ihn, Brian. Es ist verdammt viel Scheiße passiert in der kurzen Zeit, seit ich ihn kenne, das hab ich noch lange nicht alles weggesteckt. Mein Rudel genügt nicht, um mich aufzufangen. Diesmal nicht. Sid, mein Vetter, ihr wisst schon, er hat etwas sehr Kluges gesagt. Er meinte: Vollkommen bedingungslos und mit unzerbrechlicher Treue geliebt zu werden, das verändert einen Menschen. Und ja, Sammy hat mich verändert. Ich brauche ihn.“

18 Kommentare zu “Change for desire”

  1. ela sagt:

    Was für eine wunderschöne Liebeserklärung!!!

    Hast du schon einen „In-etwa-Veröffentlichungstermin“?

    glg ela

  2. Pegasus sagt:

    Ohhhh….*panisch guck*
    Mich springt gerede ein böses Bild an………….
    Aber ich freu mich schon :)… vielleicht ist Ostern ja gerettet *lach*

    Sag mal liebe Sandra, hast du was gegen FFs zu Change for?

    Lieber Gruß
    Pegasus

    • Sandra sagt:

      Solange du den üblichen Weg gehst, es also als FF erkennbar ist und du es nicht zu verkaufen versuchst, hab ich nichts dagegen. :) Bin gespannt, was du vorhast. 😀

  3. Pegasus sagt:

    Wie bei jeder FF, die ich bis jetzt geschrieben habe, werde/habe ich mir deinen Jungs und Mädels nur ausgeliehen^^ Du bekommst sie unbeschadet zurück. J
    Ich käme nie auf die Idee eine FF zu verkaufen… neee will eignende Lorbeeren wenn ich veröffentlichen sollte :) Ich bin zu alt um mir der Tragweiter solcher Handlungen nicht bewusst zu sein.
    Mich hat nur ein Plot Bunny so sehr verfolgt das ich nicht anders konnte als eine FF anzufangen^^ (Dauert aber noch… da ich in einem Logiknoten hänge.. und ohnehin keinen Beta habe der Zeit zum lesen findet *lach*)
    Aber ganz ehrlich? Ich wäre schon neugierig was du zu der Gesichte sagen würdest^^
    So jetzt halte ich dich nicht länger auf … heheh… du hast eine Geschichte zu erzählen J

    Ganz lieber Gruß
    Pegasus

  4. Stine sagt:

    *schmacht*
    Wer möchte nicht mal so eine Liebeserklärung bekommen ^^ Ich liebe die Beiden und bin schon wahnsinnig gespannt, ich welche kalten Gewässer du die beiden diesesmal reinwirfst.

  5. Vio sagt:

    Hallo,
    Ich verfolge die Reihe von Sammy & Dylan voll begeistert und wollte mal fragen, ob der neue Teil “Change for desire” auch auf Beam veröffentlicht wird.
    Ich habe keinen Kindle, (funktioniert auf meinem Rader nicht) würde aber so gerne auch das nächste Abenteuer der beiden erkunden.
    mfg

    • Sandra sagt:

      Hallo Vio,

      ich hatte leider sehr, sehr viel Ärger mit Beam bei der letzten Abrechnung und habe deshalb alle von mir selbst dort eingestellten Bücher rausgeholt, mit Ausnahme der kostenlosen Chefsache.
      Meine Bücher sind auf Amazon ohne DRM-Schutz eingestellt (hält sowieso keine Piraten von irgendetwas ab). Mit dem kostenlosen Programm Calibre ist es nach dem Kauf darum möglich, das Format nach Belieben zu ändern und auf den Reader zu laden. Sollte das nicht funktionieren, melde dich bitte noch einmal, dann finden wir auch noch eine weitere Lösung. :)

      Liebe Grüße,
      Sandra

  6. Vio sagt:

    Hallo Sandra,

    habe es beim A probiert, dein Tip hat gut funktioniert. Danke für diese Möglichkeit.

    „Change for cruelty“ fand ich heftig, da hatte ich echt zu tun weiterzulesen, habe richtig mitgelitten – Konnte die Fortsetzung aber kaum erwarten.
    Was soll ich sagen, wieder romantisch, spannend bis zur „leider“ letzten Seite. Ich liebe die Beiden und bin schon wahnsinnig gespannt wie es weitergeht….!

    lg
    Vio

    • Sandra sagt:

      Hallo Vio,

      freut mich sehr, dass es geklappt hat und du weiterlesen konntest. Ja, „Cruelty“ war wirklich nicht einfach, auch nicht beim Schreiben. „Desire“ musste zwanghaft lieblicher werden, die Helden hatten es sich redlich verdient … Ich liebe sie schließlich beide sehr. :)

  7. Anja sagt:

    Hallo, ich habe die ganze Serie innerhalb der letzten Woche gelesen und muss sagen: ich bin begeistert. Allerdings ist jetzt meine Frage: „geht es irgendwann weiter?“ Wäre echt toll…Dann würde ich es im Auge behalten.
    Wenn nicht dann freue ich mich auf andere Erscheinungen unter den diversen Anderen Namen. 😉

    LG Anja

    • Sandra sagt:

      Hallo Anja,

      uiii, da hattest du ja eine umtriebige Woche! :) Band 6 wird irgendwann im Sommer erscheinen, wenn alles glatt läuft. :)

      Liebe Grüße,
      Sandra

      • Anja sagt:

        Hallo Sandra,
        es waren eher umtriebige – und damit kurze – Nächte. 😆 Aber es hat sich wirklich gelohnt.

        Danke für die Antwort und ich freue mich riesig auf die Fortsetzung . Bis jetzt gab es kein Buch von Ihnen das mir nicht gefallen hat…und das waren schon einige….

        Lg Anja

        • Sandra sagt:

          Oha, dann hoffe ich mal, dass du den fehlenden Schlaf inzwischen nachholen konntest. Und dass ich es weiterhin schaffen werde, deinen Lesergeschmack zu treffen. :)

Hinterlasse einen Kommentar